Bücher gegen Spende an eine wohltätige Stiftung

Antworten
Benutzeravatar
Maggan22
Behindertenparkplatzbesetzer
Beiträge: 12831
Registriert: Sa 3. Jul 2004, 15:04
Wohnort: Köln / Bonn
Vorname: Wiebke
Alter: 42

Bücher gegen Spende an eine wohltätige Stiftung

Beitrag von Maggan22 »

Huhu zusammen,

ich bin zufällig über einen Beitrag gestolpert mit ähnlichem Titel.

Die autorin "Jennifer Benkau" bietet Ihre Bücher AUCH gegen eine Spende an. Höhe ist einem selbstüberlassen.
Sie hat eine Stiftung vorgeschlagen, aber man kann auch an andere Spenden. Spendenquittung vorlegen und dann sind die Bücher unterwegs.

Finde ich eine super Sache. Ich habe auf amazon nach dem eigentlichen Buchpreis geschaut für die Bücher die ich wollte und habe dann den selben Betrag gespendet. Auf Wunsch signiert sie die Bücher auch.

Wer da vielleicht mitmachen möchte, kann sich ja mit der Autorin in Verbindung setzen.
Bild
Bild Bild BildBild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Bücher für Erwachsene“